• Nordweil
  • Rast in den Weinbergen
  • Burgruine Lichteneck
  • Kanufahren auf der Elz

Oberrheinische Narrenschau

Oberrheinische Narrenschau: Museum
Oberrheinische Narrenschau: Museum

Die Fastnachtszeit beschränkt sich im schwäbischalemannischen Raum auf die Zeit zwischen Dreikönig und dem Aschermittwoch.

Wer hat schon Zeit und Muße, sich die bunte Vielfalt der Fasnet im Südwesten der Bundesrepublik in dieser Zeit anzusehen? Erleben Sie die alemannische Fasnet während des ganzen Jahres!

Die Oberrheinische Narrenschau in Kenzingen befindet sich in einem historischen Gebäude der traditionellen Üsenberger Stadt, die 1249 gegründet wurde. Auf fünf Etagen werden über 300 Narrenfiguren in ihrem Häs, dem alemannischen Narrengewand und kunstvoll geschnitzten Holzmasken vorgestellt. Narrenmärsche klingen durch das Haus, Videoaufführungen vermitteln ganzjährig einen Hauch der Fasnet am Oberrhein. Sammlungen von fasnächtlichen Orden und Emblemen, Briefe, Briefmarken und Stempel mit fasnächtlichen Motiven runden die Narrenschau ab.

Im Museumsshop können Sie Bücher, Mäskchen und Embleme erwerben und es besteht die Möglichkeit, im gemütlichen Hockstüble die Besichtigung mit einem guten Tropfen ausklingen zu lassen.

Preise

  • Kinder und Schüler bis 16 Jahre frei
  • Erwachsene 4,00 Euro
  • Aufschlag für Führung (bis 25 Personen) 15,00 Euro
  • Angebot für Gruppen ab 15 Personen (Eintritt mit Führung, Pin, Postkarte, Probierglas, Begrüßungsgetränk) 7,00 Euro
  • Familienkarte 2 Erwachsene und Kinder 6,50 Euro

Gruppen jederzeit nach Vereinbarung. Führungen auf Wunsch. Auskunft und Anmeldung bei Frau Julia Kaltenbach und Frau Sedler, 07644 900 - 113 oder per Mail an julia.kaltenbach@kenzingen.de

Während der regulären Öffnungszeiten sowie während einer Führung ist das Museum auch unter der Rufnummer 07644 923452 erreichbar.

Kontakt

Julia Kaltenbach/Nicole Sedler
Alte Schulstraße 20
79341 Kenzingen
Telefon: 07644 900-113
Telefax: 07644 900-160
tourismus@kenzingen.de

Öffnungszeiten

Januar bis November
Samstag, Sonntag und Feiertage 14:00 - 17:00

Gruppen jederzeit nach Vereinbarung.

Im Dezember ist das Museum nur für Gruppen geöffnet!



Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Stichwortsuche