• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Nachrichten aus dem Öffentlichen Leben

Präsentation des CityChecks in Kenzingen

Am Montag den 25.07.2016 fand die Präsentation des in Kooperation mit der Hochschule Offenburg durchgeführten CityChecks in Kenzingen statt. Die 10-Köpfige Projektgruppe hat im Rahmen der Projektarbeit ihres Bachelorstudiums in den letzten 5 Monaten Daten rund um die Stadt Kenzingen gesammelt und ausgewertet. [mehr Informationen]

Waldbegehung am 15.Juli 2016

Zur jährlichen Inspektion im Kenzinger Stadtwald konnte Bürgermeisterstellvertreter Günther Krug 30 Teilnehmer des Gemeinderats, Behördenvertreter und Fachleute aus der Forstwirtschaft begrüßen. [mehr Informationen]

Vernissage am Boulevard Breisgau: Neue Kenzinger Ansichten

Am Samstag, 02.07.2016, fand im Zuge der Eröffnung des 5. Boulevard Breisgau die Vernissage und Präsentation der neuen Poster und Postkarten von Heinrich Bueb statt. Die Exponate wurden (Format je ca. 60x40 cm) versteigert. Der Erlös der Versteigerung der Fotografien erfolgte zugunsten der Bürgerstiftung Kenzingen. Hierfür bedankt sich die Stadt Kenzingen bei den Ersteigerer und bei Herrn Heinrich Bueb. [mehr Informationen]

Zentrale Sperrmüllentsorgung für Hochwassergeschädigte

Allen vom Hochwasser betroffenen Haushalten bietet die Stadt Kenzingen an, ihren in der Folge durch Wasserschäden angefallenen Sperrmüll sowie durch Wasserschäden nicht mehr funktionstüchtige Kühlgeräte zentral und kostenfrei anzuliefern. Hierzu wurde auf dem Gelände des Klärwerks Im Brünnele eine zentrale Sammelstelle eingerichtet. [mehr Informationen]

Ausbau Breitbandkabel im Landkreis startet in Kenzingen

Am 8. Juni erfolgte mit einem Spatenstich der Beginn der Breitbandverkabelung im Landkreis Emmendingen in der Breitenfeldstraße Kenzingen. Landrat Hanno Hurth, Frank Bothe von der Telekom und Bürgermeister Matthias Guderjan begrüßten zahlreiche Gäste des öffentlichen Lebens zu diesem besonderen Anlass. [mehr Informationen]

Vernetzung der Unterrichtsräume in der Grundschule

In der Grundschule Kenzingen können künftig die Unterrichtsräume mit dem Internet ausgestattet werden. Dies wird ermöglicht durch die Verkabelung der Multimedia-Arbeitsplätze in allen Unterrichtsräumen. So besteht jetzt die Möglichkeit während des Unterrichts den Schülern das Arbeiten in der digitalen Welt auch in kleineren Gruppen näher zu bringen. [mehr Informationen]

Überprüfung der Putzarbeiten des Feuerwehrgerätehauses

Der Oberputz des Feuerwehrgerätehauses weist in seiner Struktur Risse auf. Um deren Ursache zu ermitteln und Folgeschäden zu vermeiden, werden Probebohrungen und größere Öffnungen in die Fassade eingebracht. Das Verfahren wird von einem unabhängigen Gutachter begleitet.

Bebauung des Badenia-Areals kann beginnen

Am 24. März 2016, trafen sich Vertreter der badenovaKONZEPT GmbH & Co. KG, der FA. Stuckert Wohnbau und der Stadt Kenzingen im Ratssaal des Rathauses zu einem Pressefrühstück. Bürgermeister Matthias Guderjan begrüßte die Anwesenden und die Vertreter der Presse. [mehr Informationen]

KiTa Wonnental wieder eröffnet

Am Mittwoch 17. Februar 2016 wurde die KiTa Wonnental im Beisein etlicher Gemeinderäte, der Leitungskräfte der Kenzinger KiTa´s, der Verwaltungsmitarbeiter/innen, den Kindern und Erzieherinnen der Einrichtung seiner Bestimmung offiziell übergeben. [mehr Informationen]

Veranstaltungskalender 2016

Eine Übersicht der Veranstaltungen der Kenzinger Vereine und Organisationen im Jahr 2016 finden Sie im Anhang als PDF-Datei zum Download.

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Stichwortsuche