• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Nachrichten aus dem Öffentlichen Leben

Verabschiedung von Frau Elke Müller

Am 9. Februar 2017 wurde Frau Elke Müller im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung verabschiedet. Frau Müller war seit 1999 bei der Stadt Kenzingen beschäftigt und in dieser Zeit unter anderem sechs Jahre lang als Leiterin des Hauptamtes sowie als stellvertretende Kämmerin tätig. [mehr Informationen]

Sicherheitsfällung an der Autobahn

Anlässlich der Vollsperrung der A5 am Sonntag, den 22. Januar, haben Forstwirte des städtischen Forstbetriebs geschädigte Bäume an der Autobahn gefällt.In Zusammenarbeit mit der Autobahnmeisterei wurden in einem Zeitfenster von 8 bis 9 Uhr dürre Pappeln und Weiden mittels Rückeschlepper angehängt und mit speziellem Fällverfahren umgesägt.


Schulzentrum 2016 und 2017 im Zeichen der Erneuerung

Zahlreiche Sanierungsmaßnahmen wurden in 2016 am Schulzentrum der Stadt Kenzingen vorgenommen. Es waren Maßnahmen wie die Sanierung der Fenster mit Sonnenschutz des Hauptgebäudes der Grundschule, die Sanierung der Fenster der Turn und Festhalle und die Ausstattung der Üsenberghalle mit LED-Beleuchtung. [mehr Informationen]

Neujahrsempfang 2017 der Stadt Kenzingen

Am Dreikönigstag fand der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Kenzingen statt. Bürgermeister Matthias Guderjan begrüßte im Bürgersaal des Rathauses zahlreiche Einwohnerinnen und Einwohner, Vertreter der Nachbargemeinden, anderer Behörden und Institutionen sowie der Politik. Musikalisch umrahmt wurde das Programm von einem Jugend-Bläsertrio der Stadtkapelle. [mehr Informationen]

Neubaugebiet Weingarten in Bombach offiziell übergeben

Am Donnerstag, den 28. September 2016 fand die Übergabe des Neubaugebietes Weingarten statt. Hierzu hatte Ortsvorsteher Bruno Jägle Bürgermeister Matthias Guderjan, Stadt- und Ortschaftsräte, die Planer vom Büro Zink Ingenieure aus Lauf, Hans-Peter Markstein vom Vermessungsbüro Markstein aus Emmendingen, Vertreter der Stadt sowie die Presse zum Termin geladen. [mehr Informationen]

Wohnbebauung: Seeleben auf dem Badenia-Gelände

Die Fa. Stuckert Wohnbau AG lud am 30. September 2016 zum Spatenstich des Wohnprojektes Wohnen am See auf das Gelände der ehemaligen Möbelfabrik Badenia an der Industriestraße ein. Auf einem 12.400 qm großen Areal entstehen fünf 3-geschossige Geschosswohnungsbauten mit Attikageschossen. [mehr Informationen]

KiTa Wonnental wieder eröffnet

Am Mittwoch 17. Februar 2016 wurde die KiTa Wonnental im Beisein etlicher Gemeinderäte, der Leitungskräfte der Kenzinger KiTa´s, der Verwaltungsmitarbeiter/innen, den Kindern und Erzieherinnen der Einrichtung seiner Bestimmung offiziell übergeben. [mehr Informationen]

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Stichwortsuche