• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Finissage Holzbildhauersymposium 2013

Holzbildhauersymposium 2013
Holzbildhauersymposium 2013
Am Sonntag, den 15. September 2013, ist das vierte, dieses Mal internationale, Bildhauersymposium im Bürgerpark Altes Grün zu Ende gegangen.

Bei der Würdigung und Verabschiedung der Künstler im Rahmen der Finissage vor Ort hob Bürgermeister Matthias Guderjan das hohe Niveau des künstlerischen Schaffens hervor. Bei einem Rundgang erläuterten die Künstler der interessierten Öffentlichkeit ihre Werke. Jeder der zwei Frauen und fünf Männer hatte sich auf andere Weise mit seiner Skulptur dem Symposiumsthema „Traumzeit“ angenähert.


Bürgermeister Matthias Guderjan und Stadtförster Johannes Kaesler dankten den Künstlern im Namen der Stadt und überreichten Abschiedsgeschenke. Den Sponsoren, allen voran der Sparkasse, der ENBW, den Volksbanken und dem Klettergarten Kenzingen gilt der besondere Dank der Stadt. Die Skulpturen bleiben als Dauerleihgabe zunächst im Alten Grün, sind jedoch verkäuflich. Interessierte Bürger können über das Rathaus Kontakt zu den Künstlern aufnehmen.

 

Die Besucher konnten den Prozess des Schaffens der Kunstwerke unmittelbar in direktem Kontakt mit den Künstlern verfolgen.

Maurizio Perron 'NEVERENDING STORY'


 

 

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Stichwortsuche