• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

3. Interkulturelle Wochen in Kenzingen

Logo
Logo
„Zusammen leben, zusammen wachsen“, so lautet das Motto interkulturellen Woche, die vom 22.-29. September 2019 zum 44. Mal auf Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie bundesweit stattfindet.

Zum dritten Mal beteiligt sich Kenzingen mit einem bunten Programm rund um diese Woche an dieser Reihe, denn wo Zusammenleben heute stattfindet, sind Menschen mit Migrationsgeschichte nicht wegzudenken. Generationen von Migrantinnen und Migranten haben sich in den letzten Jahrzehnten bei uns eingebracht und leben mit uns. Viele der Geflüchteten, die seit 2015 nach Deutschland gekommen sind, haben inzwischen die Sprache gelernt, Arbeit gefunden und sind zu Nachbarn geworden.

In Kenzingen wohnen Menschen mit Migrationsgeschichten aus über 70 Nationen. In Familien, am Arbeitsplatz, in Schulen, in Vereinen und in der Freizeit findet Zusammenleben statt und wo wir uns aufeinander zubewegen, öffnen sich Wege für das  zusammenwachsen. Gemeinsam feiern, Kultur und Alltag voneinander kennenlernen, Beteiligung möglich machen - das kann alle bereichern. Deshalb lädt Sie herzlich ein, die Veranstaltungen der Interkulturellen Wochen Kenzingen zu besuchen.

 
Ihr Matthias Guderjan
Bürgermeister

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutz Kontakt Stichwortsuche