• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Nachrichten aus dem Öffentlichen Leben

9. Kenzinger Ortsputzete

Am 6. April 2019 fand die 9. Kenzinger Ortsputzete statt. Es beteiligten sich insgesamt über 300 Einwohner in der Kernstadt und den drei Ortsteilen. Es konnten über 10 Tonnen Müll gesammelt werden. Insgesamt nahmen 15 Vereine, die Justizvollzugsanstalt Kenzingen, Vertreter von Parteien und Wählervereinigungen sowie interessierte Einwohner teil. [mehr Informationen]

RAUMTEILER Kenzingen

Ein engagiertes Team aus Ehrenamtlichen und Integrationsmanagern des DRK ist mit einer dreiteiligen Mieterschulung im katholischen Gemeindehaus gestartet. Es werden Themen rund ums Wohnen besprochen,von der Bewerbung, über den Inhalt des Mietvertrags, die Mülltrennung, Heizen und Lüften bis zur Haftpflichtversicherung. Die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung schließt mit der Erstellung einer Bewerbermappe und einem Teilnahmezertifikat ab. [mehr Informationen]

Gut besuchte Einwohnerversammlung 2019

Am vergangenen Freitagabend fand in der Alten Halle eine Einwohnerversammlung statt, zu der Bürgermeister Matthias Guderjan rund 120 Besucher begrüßen konnte. Die Begrüßung verband der Bürgermeister mit einer kurzen Rückschau auf die ablaufende Wahlperiode des Gemeinderates. [mehr Informationen]

Neue KiTa Franziskanergarten nimmt ihren Betrieb auf

Am Montag, den 21.01.19 fand die offizielle Abnahme und Inbetriebnahme der neuen KiTa Franziskanergarten statt. Herr Burkhard Isenmann, Geschäftsführer der Orbau-Gruppe Zell am Harmersbach sowie Entwickler und Umsetzer des Vorhabens spricht aufgrund der Mitansiedlung der AWO von einem Mehrgenerationenprojekt, das rollstuhl- und behindertengerecht sowie familienfreundlich ist. [mehr Informationen]

Gesellschafterversammlung der Solarpark Kenzingen GmbH

Die Gesellschafterversammlung der Solarpark Kenzingen GmbH konnte kürzlich ein sehr erfreuliches Fazit ziehen, denn in den ersten elf Monaten des Jahres 2018 wurde der für diesen Zeitraum prognostizierte Ertrag von 2,78 Millionen Kilowattstunden um zehn Prozent übertroffen: Das bedeutet rund 290.000 Kilowattstunden mehr Sonnenstrom und somit rund 200 Tonnen weniger CO2-Emissionen. [mehr Informationen]

Der Bürgermeister informiert

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
in mittlerweile guter Tradition hat die Verwaltung die Haus-haltsplanung für das kommende Jahr in der November-Sitzung des Gemeinderates eingebracht, um so rechtzeitig den finanziellen Rahmen für 2019 zu setzen und fristgerechte Antragstellungen zu ermöglichen.
[mehr Informationen]

Fußweg in Bombach fertiggestellt

Der bisher unbefestigte und unbeleuchtete Fußweg zwischen Wälderstraße und Bergstraße wurde mit Betonpflaster belegt und ausgeleuchtet. Des Weiteren wurde die in die Jahre gekommene Brücke über den Dorfbach erneuert. Damit sind die Wälder- und die Bergstraße nunmehr bestens fußläufig verbunden. Der Ortschaftsrat Bombach hat sich an der Maßnahme finanziell beteiligt.

Industriegebiet West IV fertiggestellt

Die Restarbeiten zur Erschließung des Industriegebiet West IV wurden mit der Montage der Straßenleuchten, Grundstücksanschlüsse, Aufbringung des Asphaltbelags und der Pflasterung der Gehwege vollendet. Die Firma Johann Joos war in der Zeit von Oktober 2017 bis Mai 2018 mit den Arbeiten zu Gange. [mehr Informationen]

Dach und Fassade des alten Schulhauses in Hecklingen ist saniert

Das Dach des alten Hecklinger Schulhauses war sanierungsbedürftig. Haushaltsmittel wurden für eine neue Dacheindeckung in 2017 eingestellt. Die Sanierung des Schulhausdaches ist mittlerweile abgeschlossen. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurde die Fassade neu ge-strichen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 120.000 Euro.

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutz Kontakt Stichwortsuche