• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Nachrichten aus dem Öffentlichen Leben

Wiederaufnahme der Bauarbeiten auf der Hauptstraße

Nach fast sechswöchiger Baupause gehen die Bauarbeiten im Bereich des Rathauses auf der Hauptstraße weiter. Die Stadtverwaltung haben vor allem seitens der Einzelhändler positive Äußerungen zur Baupause erreicht. Die Absicht, das Weihnachtsgeschäft geringstmöglich zu beeinflussen, wurde so erreicht. [mehr Informationen]

Neue Leitung der KiTa Franziskanergarten

Zum Jahresanfang 2020 hat Frau Claudia Strobel ihren Dienst bei der Stadt Kenzingen als Leitung der KiTa Franziskanergarten aufgenommen.

Bürgermeister Matthias Guderjan und der Fachbereichsleiter Stefan Benker begrüßten Frau Strobel herzlich. Die Stadt Kenzingen wünscht ihr viel Freude und Erfolg an ihrem neuen Arbeitsplatz.

Neue Führungsmannschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Kenzingen

Nach dem Ausscheiden von Abteilungskommandant Markus Kaspar wurde im Zug der Neuwahlen der 28jährige Simon Pfeifer zum neuen Abteilungskommandanten gewählt. Simon Pfeifer ist seit vielen Jahren als Führungskraft und Ausbilder in der Feuerwehr Kenzingen tätig. Zu seinen Stellvertretern wurden Daniel Schott und Jörg Kaspar gewählt.
Mit der Anerkennungsmedaille in Silber wurden Timo Schott und Lucas Kimmi ausgezeichnet.

25 Jahre im öffentlichen Dienst

Am 01. Januar 2020 konnte Beate Hensle auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurückblicken. Bürgermeister Matthias Guderjan gratulierte im Rahmen einer kleinen Feierstunde zusammen mit dem Fachbereichsleiter Markus Bührer und Franz Josef Frank vom Personalrat zum Dienstjubiläum und überreiche Präsente. [mehr Informationen]

Neujahrsempfang 2020 der Stadt Kenzingen

Am Dreikönigstag fand der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Kenzingen statt. Bürgermeister Matthias Guderjan begrüßte – dieses Jahr erstmals in der frisch renovierten Aula des Gymnasiums – rund 220 Einwohnerinnen und Einwohner, die örtlichen Abgeordneten, Landrat Hanno Hurth, Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench sowie die Bürgermeisterkollegen des Gemeindeverwaltungsverbandes, Vertreter, verschiedener Behörden und Institutionen, die Ehrenbürger Karl Eschbach und Hermann Kaspar sowie den nahezu vollzähligen Gemeinderat. [mehr Informationen]

1. Winterwanderung am Samstag, 25. Januar

Bürgermeister Matthias Guderjan und Stadtförster Johannes Kaesler laden Sie herzlich zur 1. Winterwanderung 2020 unter dem Motto „Geheimnisse des Winterwalds“ ein.

Treffpunkt: 14:00 Uhr, Wanderparkplatz Nestbruch zwischen Kenzingen und Bombach
Dauer: etwa 3,0 Stunden
Strecke: Nestbruch – Kuhneck – Höhenweg - Rammersberg – Klettergarten - Nestbruch
Hinweis: Die Strecke ist für Kinderwagen nicht geeignet. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
[mehr Informationen]

Spatenstich für den 3. Bauabschnitt im Baugebiet Kapellenäcker

Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 trafen sich Bürgermeister Matthias Guderjan, Ortsvorsteher Berthold Seng, Gemeinde- und Ortschaftsräte sowie die Planer des Ingenieurbüros Zink aus Teningen mit Vertretern der ausführenden Tiefbaufirma Pontiggia aus Waldkirch, zum Spatenstich für den dritten Bauabschnitt im Baugebiet Kapellenäcker. [mehr Informationen]

Neuer Atemluftkompressor in Betrieb genommen

Bei der regelmäßigen Inspektion des Atemluftkompressors wurde festgestellt, dass dieser gravierende Mängel aufwies und nicht weiter betrieben werden konnte. Aus diesem Grund wurde seitens der Stadtverwaltung und Gemeinderat gehandelt und kurzfristig die nicht geplanten Ausgaben von knapp 28.000 Euro zum Kauf eines neues neuen Kompressor freigegeben, der nun letzte Woche in Betrieb genommen wurde. [mehr Informationen]

Aula des Gymnasiums erstrahlt in neuem Glanz

Mit der umfassenden Sanierung der Aula des Gymnasiums wurde jetzt eine weitere große Unterhaltungsmaßnahme am Kenzinger Schulzentrum abgeschlossen. Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde die gute Stube des Gymnasiums am 19. Juli 2019 im Rahmen einer Feierstunde wieder an die Schule übergeben. [mehr Informationen]

Ab sofort in Betrieb: UNSER BUS

Aus der Mitte des Seniorenforums und auf Anregung des Seniorennetzwerkes 50+ wurde der Vorschlag eingebracht, einen Kleinbus für Vereine, Organisationen, Verbände, Kirchen und ähnliche Institutionen anzuschaffen. [mehr Informationen]

Gut besuchte Einwohnerversammlung 2019

Am vergangenen Freitagabend fand in der Alten Halle eine Einwohnerversammlung statt, zu der Bürgermeister Matthias Guderjan rund 120 Besucher begrüßen konnte. Die Begrüßung verband der Bürgermeister mit einer kurzen Rückschau auf die ablaufende Wahlperiode des Gemeinderates. [mehr Informationen]

Der Bürgermeister informiert

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
in mittlerweile guter Tradition hat die Verwaltung die Haus-haltsplanung für das kommende Jahr in der November-Sitzung des Gemeinderates eingebracht, um so rechtzeitig den finanziellen Rahmen für 2019 zu setzen und fristgerechte Antragstellungen zu ermöglichen.
[mehr Informationen]

Fußweg in Bombach fertiggestellt

Der bisher unbefestigte und unbeleuchtete Fußweg zwischen Wälderstraße und Bergstraße wurde mit Betonpflaster belegt und ausgeleuchtet. Des Weiteren wurde die in die Jahre gekommene Brücke über den Dorfbach erneuert. Damit sind die Wälder- und die Bergstraße nunmehr bestens fußläufig verbunden. Der Ortschaftsrat Bombach hat sich an der Maßnahme finanziell beteiligt.

Dach und Fassade des alten Schulhauses in Hecklingen ist saniert

Das Dach des alten Hecklinger Schulhauses war sanierungsbedürftig. Haushaltsmittel wurden für eine neue Dacheindeckung in 2017 eingestellt. Die Sanierung des Schulhausdaches ist mittlerweile abgeschlossen. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurde die Fassade neu ge-strichen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 120.000 Euro.
o

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutz Kontakt Stichwortsuche