• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Baustellen in Kenzingen: Hochbetrieb statt Ferienzeit

Bauarbeiten auf dem Schulhof
Bauarbeiten auf dem Schulhof
Gerade in der Ferienzeit stehen die städtischen Baustellen nicht still. Während die neue KiTa Franziskanergarten im Ausbau begriffen ist, bekommt der Grundschulhof in Kenzingen ein neues Aussehen.

Die Rohbauarbeiten sind begonnen, der alte Oberflächenbelag ist abgetragen, die Verlegung der Rohre zur Ableitung des Oberflächenwassers in die kleine Elz ist erfolgt. Die geplante Umsetzung der anschließenden Oberflächengestaltung wurde zusammen mit der Schule, den Eltern, der Stadt und dem Planungsbüro erarbeitet.

Dazu wird das Nebengebäude der Üsenberghalle mit den Umkleidekabinen und den Sanitäranlagen erneuert. Die Arbeiten verlaufen planmäßig, mit der Fertigstellung ist bis Ende Oktober zu rechnen. Die Nutzung der Üsenberghalle ist in dieser Zeit möglich. WC Anlagen befinden sich im Foyer, Duschmöglichkeiten werden in der Turn- und Festhalle angeboten.

In Nordweil werden die Busse im nördlichen Teil über die Behelfsstraße umgeleitet, da die Verdolung des Dorfbaches in der Hochwaldstraße erneuert und vergrößert wird. Die Baumaßnahme ist Teil des Hochwasserschutzes Nordweil, der in den kommenden Jahren für voraussichtlich 5,5 Millionen Euro umgesetzt wird.

Die Zentralheizungsanlage in der Herrenberghalle in Nordweil ist ausgetauscht worden und erfüllt demnächst wieder ihre Zwecke.

               Hochwasserschutz in Nordweil      Zentralheizungsanlage in der Herrenberghalle

     

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutz Kontakt Stichwortsuche