• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Finissage des Holzbildhauersymposiums

Finissage
Finissage
Nach einer Woche Kunstschaffen im Bürgerpark Altes Grün endete am 17. September 2017 das 6. Holzbildhauersymposium der Stadt Kenzingen. Der Bürgerpark zeigte sich nach Tagen von Regen und Sturm für ein paar wenige Stunden im Sonnenschein, so dass rund 250 Besucher die entstandenen Skulpturen betrachten konnten.

Bei einem Rundgang von Bürgermeister Matthias Guderjan, Förster Johannes Kaesler und den Künstlern wurde jedes Werk mit Esprit und Kurzweil vorgestellt.

Bürgermeister Matthias Guderjan verabschiedete die sieben Teilnehmer mit einem herzlichen Dank der Stadt. In den Dank einbezogen waren die Mitarbeiter des Forsts, des Bauhofs und der Verwaltung.

Die  einzelnen Skulpturen werden im Bürgerpark bis ins Frühjahr 2018 verbleiben,  danach den Skulpturenpfad der Stadt Kenzingen erweitern, in Privatbesitz übergehen oder von den Künstlern abgeholt. Im Jahr 2019 soll es dann erneut heißen:  Willkommen zum 7. Mal Holzbildhauerkunst in der Stadt!

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Stichwortsuche