• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Stadt ehrt Blutspender

Blutspenderehrung
Blutspenderehrung
Am 13. Juni 2018 wurden anlässlich der jährlichen Blutspenderehrung, Herr Stefan Klem für zehn Spenden, Siegbert Hensle, Benjamin Löhndorf, Manuel Eschbach und Alfred Höhnen mit der goldenen Ehrennadel mit Lorbeerkranz für 25 Spenden geehrt.

Die Ehrennadel für 50 Spenden erhielten Rosemarie Pfister und Irene Schwörer, die Nadel mit goldenem Eichenkranz Karlheinz Striegel für 75 Spenden. Jährlich organisiert der Blutspendedienst des Roten Kreuzes mit seinen Ortsvereinen über 4.500 Blutspendetermine und deckt damit 80 Prozent des gesamten Blutbedarfs für Baden-Württemberg und Hessen ab. Bürgermeister Matthias Guderjan und DRK Ortsverein-Vertreter Heinz Bold bedankten sich bei den Spendern für ihren jahrelangen Dienst am Nächsten.

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Stichwortsuche