• Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen
  • Leben in Kenzingen

Rückblick 2018

Pläne Gestaltung Hauptstraße aktualisiert

In der Sitzung des Technischen Ausschusses vom 6. September 2018 wurde die fortgeschriebene Planung zur Gestaltung der Hauptstraße öffentlich vorgestellt. Dabei wurden die Anregungen und Vorschläge der Gemeinderatsfraktionen ebenso wie die der Aktion historische Altstadt soweit möglich eingearbeitet. [mehr Informationen]

Industriegebiet West IV fertiggestellt

Die Restarbeiten zur Erschließung des Industriegebiet West IV wurden mit der Montage der Straßenleuchten, Grundstücksanschlüsse, Aufbringung des Asphaltbelags und der Pflasterung der Gehwege vollendet. Die Firma Johann Joos war in der Zeit von Oktober 2017 bis Mai 2018 mit den Arbeiten zu Gange. [mehr Informationen]

Der Bürgermeister informiert

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
am kommenden Donnerstag wird sich der Gemeinderat erneut mit der Gestaltung der Hauptstraße befassen und die im Vorfeld der anstehenden Beschlussfassung offenen Fragen weiter erörtern. Themen dabei werden insbesondere sein Material, Farbe, Oberfläche und Format der Pflastersteine, ihre Verlegeart und Verfugung. [mehr Informationen]

Stadt ehrt Blutspender

Am 13. Juni 2018 wurden anlässlich der jährlichen Blutspenderehrung, Herr Stefan Klem für zehn Spenden, Siegbert Hensle, Benjamin Löhndorf, Manuel Eschbach und Alfred Höhnen mit der goldenen Ehrennadel mit Lorbeerkranz für 25 Spenden geehrt. [mehr Informationen]

Hochwasserschutz Nordweil

Am 4. Juni 2018 wurde mit dem ersten Bauabschnitt für den Hochwasserschutz Nordweil begonnen. Er beinhaltet den naturnahen Gewässerausbau des Dorfbachs, die Aufweitung des verdolten Gewässerlaufs im Bereich der Hochwaldstraße bis zur Einmündung Herrenbergstraße mit neuer Oberflächengestaltung. [mehr Informationen]

Stadtverwaltung Kenzingen erfolgreich rezertifiziert

Die Stadtverwaltung Kenzingen ist seit 2009 gemäß ISO-Norm 9001 zertifiziert. Vor kurzem stand die Rezertifizierung der Stadtverwaltung mit den Ortschaftsverwaltungen Bombach, Hecklingen und Nordweil an. Gleichzeitig erfolgte die Umstellung von der Norm 9001:2008 auf die aktuelle Norm 9001:2015. [mehr Informationen]

Eine Stadt-App für Kenzingen

Die Handels- und Gewerbevereinigung Kenzingen e.V. hat im Rahmen einer zweitägigen Strategietagung unter der Leitung der Agentur für innovatives Stadtmarketing Meyer & Koch eine Vision, ein Leitbild und Handlungsmaßnahmen für Kenzingen erarbeitet. [mehr Informationen]

Küche im Gymnasium erneuert

Die Schulküche des Gymnasiums mit der durch die Pächterin Frau Angelika Seng und ihre Mitarbeiterinnen die Kinder in der Mittagspause versorgt werden, wurde neu ausgestattet. Die bisherige Küchenausstattung mit laminierten Oberflächen, welche vom zuständigen Gewerbeaufsichtsamt bemängelt wurde, wurden durch hochwertige Möbel und Gerätschaften mit Edelstahloberfläche ersetzt.

Trauerhalle erhält neuen Bodenbelag

In der Trauerhalle der Stadt Kenzingen wird derzeit von einem örtlichen Unternehmen ein neuer Boden verlegt. Die Arbeiten werden bis nach den Osterfeiertagen andauern. Für Trauerfeiern stehen die Räumlichkeiten dennoch zur Verfügung. Die Kosten für den neuen Bodenbelag werden mit rund 20.000 Euro zu Buche schlagen.

Gute Erlöse bei der ersten Bleichtal – Submission

Bei einer gemeinsamen Submission von Eichen – Ahorn – Kirsch – Stammholz der kommunalen Forstreviere Herbolzheim, Kenzingen und Emmendingen konnten 140,54 Fm Wertholz zu einem Durchschnittspreis von 434 Euro/Fm zugeschlagen werden. 11 Bieter gaben ihre Angebote ab, das höchste Gebot erhielt ein Eichenstamm aus Herbolzheim mit 2.999 Euro [mehr Informationen]

Dach und Fassade des alten Schulhauses in Hecklingen ist saniert

Das Dach des alten Hecklinger Schulhauses war sanierungsbedürftig. Haushaltsmittel wurden für eine neue Dacheindeckung in 2017 eingestellt. Die Sanierung des Schulhausdaches ist mittlerweile abgeschlossen. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wurde die Fassade neu ge-strichen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 120.000 Euro.

Neujahrsempfang 2018 der Stadt Kenzingen

Am Dreikönigstag fand der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Kenzingen statt. Bürgermeister Matthias Guderjan begrüßte im Bürgersaal des Rathauses zahlreiche Einwohnerinnen und Einwohner, Vertreter der Nachbargemeinden, anderer Behörden und Institutionen sowie der Politik. Musikalisch umrahmt wurde das Programm vom Saxophon-Quartett "Elements". [mehr Informationen]

Seitenanfang Seite drucken Impressum Datenschutzerklärung Kontakt Stichwortsuche