• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Einsätze 2021

Feuerwehr Kenzingen im Einsatz
Feuerwehr Kenzingen im Einsatz
Erfahren Sie hier alles Wissenswerte über unsere Einsätze

26.09.2021

Einsatz 170/2021

Abteilungen Kenzingen

Brandmeldealarm

In einer Pflegeeinrichtung löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

 


 

24.09.2021

Einsatz 169/2021

Abteilungen Kenzingen

Türöffnung

In der Innenstadt wurden aus einem Haus Hilferufe gemeldet, woraufhin die FF Kenzingen alarmiert wurde. Eine Person musste aus einer misslichen Lage befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Der Einsatz wurde parallel zu Einsatz 168/2021 abgearbeitet.

 


 

24.09.2021

Einsatz 168/2021

Abteilungen Kenzingen

Verkehrsunfall

Erneut ereignete sich an der "Wagenstadter Kreuzung" ein schwerer Verkehrsunfall. Gemeldet wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen in PKW. Bei Eintreffen waren glücklicherweise nur un- bzw. leichtverletzte Personen festzustellen. Diese wurden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Die Fahrzeuge wurden gesichert, auslaufende Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Die Kreisstraße zwischen Kenzingen und Herbolzheim war mehrere Stunden voll gesperrt. 

 

 


 

21.09.2021

Einsatz 167/2021

Abteilungen Kenzingen

Türöffnung Rettungsdienst

Aufgrund einer Notlage musste im Auftrag des Rettungsdienstes eine Tür notfallmäßig geöffnet werden.


15.09.2021

Einsatz 165-166/2021

Abteilungen Kenzingen / Hecklingen

Schwerer Verkehrsunfall auf B3

Am 15.09.2021 gegen 12.30 Uhr ereignete sich auf der B3 zwischen Kenzingen und Hecklingen, Höhe Reithalle, ein Verkehrsunfall. Dabei prallte ein mit drei Personen besetzter PKW, darunter ein eineinhalbjähriges Kind, frontal auf einen Baum. Die Insassen waren in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und mussten von den Einsatzkräften der Feuerwehr Kenzingen sowie des DRK-Rettungsdienstes befreit werden. Die Verletzten wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Bundesstraße 3 war längere Zeit voll gesperrt.


 

14.09.2021

Einsatz 164/2021

Abteilungen Kenzingen

Benzingeruch in Gebäude

In einem Vereinsheim wurde ein starker Geruch von Benzin vernommen. Nachdem ein Zugang zur entsprechenden Nutzungseinheit verschaffen wurde, konnte die Ursache beseitig und das Gebäude belüftet werden.

 


 

10.09.2021

Einsatz 160-163/2021

Abteilungen Kenzingen / Bombach / Hecklingen / Nordweil

Tiefgaragenbrand

Am Freitag, den 10.09.2021, wurde die Feuerwehr Kenzingen gegen 16.45 Uhr zu einem Brandeinsatz in das Wohngebiet Balger alarmiert. Passanten meldeten über den Notruf 112 eine starke Rauchentwicklung aus einer von mehreren Mehrfamilienhäusern genutzten Tiefgarage. Unter Atemschutz drangen mehrere Atemschutztrupp in die Tiefgarage vor und konnten brennende Müllcontainer als Ursache für die Verrauchung ausmachen. Nach wenigen Minuten konnte „Feuer aus“ gemeldet werden. Parallel zur Brandbekämpfung wurden die Bewohner der angrenzenden Mehrfamilienhäuser evakuiert. Nach ausgiebigen Belüftungsmaßnahmen konnte die Einsatzstelle an die Hausverwaltung übergeben werden. Aufgrund des Einsatzstichworts wurde neben der Abteilung Kenzingen, die Abteilungen Nordweil, Hecklingen und Bombach sowie mehrere DRK-Bereitschaften sowie der DRK-Rettungsdienst alarmiert. Der Kreisbrandmeister und Einsatzkräfte der Polizei waren ebenfalls vor Ort.

 


 

08.09.2021

Einsatz 159/2021

Abteilungen Kenzingen

Unterstützung Rettungsdienst DLK

Mittels Drehleiter musste der Rettungsdienst bei der Rettung einer Person aus einem oberen Geschossteil eines Hauses unterstützt werden. Insbesondere die denkmalgeschützte und sehr enge Bebauung erschweerte die Rettung über die Drehleiter.


04.09.2021

Einsatz 158/2021

Abteilungen Kenzingen

Auslaufender Treibstoff an PKW

An einem PKW trat vermutlich aufgrund eines Defekts Treibstoff aus. Dieser wurde aufgenommen.

 


 

03.09.2021

Einsatz 154-157/2021

Abteilungen Kenzingen / Bombach / Hecklingen / Nordweil

Wasserrettung

Ein Anwohner bemerkte im Elz-Bereich des alten E-Werks Hilferufe und das Kentern eines Bootes, welches mit einem Erwachsenen und einem Kind besetzt war. Daraufhin setzte er den Notruf ab. Diverse Feuerwehren, Wasserrettungsgesellschaften, Tauchergruppen, Polizeikräfte, Rettungsdienste wurden in den Einsatz einbezogen. Beide Personen wurden von den Einsatzkräften unverletzt aufgefunden.

 


 

02.09.2021

Einsatz 153/2021

Abteilungen Kenzingen

Tierrettung

Eine Katze war in einem Fenster eingeklemmt und musste befreit werden. Der Stubentiger wurde in die Tierklinik verbracht.

 


 

29.08.2021

Einsatz 149-152/2021

Abteilungen Kenzingen / Bombach / Hecklingen / Nordweil

Gemeldeter Gebäudebrand

Es wurde im städtischen Randbereich eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude gemeldet, woraufhin gem. Alarmstichwort Gebäudebrand die Einsatzkräfte alarmiert wurden. Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass in einem vorgelagerten Bereich ein Lagerfeuer entzündet wurde. Das Feuer wurde abgelöscht.

 

 


28.08.2021

Einsatz 148/2021

Abteilung Kenzingen

Fehlalarm Personenrettung

Ein Alarmierung zur Personenrettung stellte sich bei der Erkundung als Fehlalarm heraus.


25.08.2021

Einsatz 147/2021

Abteilung Kenzingen

Verkehrsunfall

Am 25. August 2021, kurz vor 9.45 Uhr, ereignete sich auf der alten Bundesstraße 3, im Bereich der Wagenstadter Kreuzung, ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Eine Person wurde durch den Aufprall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Kenzingen und den Rettungsdienstkräften befreit werden. Neben der technischen Rettung stellte die Wehr den Brandschutz sicher und richtete den Landeplatz für den Rettungshubschrauber ein. Die Feuerwehr Kenzingen war mit vier Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften im Einsatz, ebenso mehrere Fahrzeuge des DRK-Kreisverbandes Emmendingen, ein Rettungshubschrauber sowie Einsatzkräfte der Polizei.

 


 

17.08.2021

Einsatz 146/2021

Abteilung Kenzingen

Brandmeldealarm

In einer Pflegeeinrichtung löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.


05.08.2021

Einsatz 145/2021

Abteilung Kenzingen

Türöffnung

Aufgrund einer vermuteten Notlage musste im Auftrag der Polizei eine Tür notfallmäßig geöffnet werden.


 

29.07.-02.08.2021

Einsatz 144/2021

Abteilung Kenzingen

Katastrophenschutzeinsatz Hochwasser Rheinland-Pfalz

Sieben Kameraden der Gesamtwehr Kenzingen bildeten zusammen mit fünf Zügen, bestehend aus ca. 100 Einsatzkräften, einen Verband, der zur Unterstützung vom Land Baden-Württemberg in das Katastrophengebiet nach Rheinland-Pfalz entsandt wurde.

 


 

30.07.2021

Einsatz 143/2021

Abteilung Kenzingen

Erkundung Rauchgeruch

 


26.07.2021

Einsatz 142/2021

Abteilung Bombach

Ölspur

Eine Ölspur musste beseitigt werden.

 


 

26.07.2021

Einsatz 141/2021

Abteilung Kenzingen

Amtshilfe Polizei

 


 

22.07.2021

Einsatz 140/2021

Abteilung Kenzingen

Brandmeldealarm

In einer Pflegeeinrichtung löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

 


 

20.07.2021

Einsatz 139/2021

Abteilung Kenzingen

Brandmeldealarm

In einer Pflegeeinrichtung löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.


 

18.07.2021

Einsatz 138/2021

Abteilung Kenzingen

Ölspur

 


 

07.07.2021

Einsatz 137/2021

Abteilung Kenzingen

Erkundung Felssturz

 


 

03.07.2021

Einsatz 136/2021

Abteilung Kenzingen

Balkonbrand

An einem Balkon in der Innenstadt kam es zu einem Brand des Holzgeländers. Unter Atemschutz konnte der Brand abegelöscht und ein Übergreifen aud das Wohngebäude verhindert werden.


30.06.2021

Einsatz 135/2021

Abteilung Kenzingen

Tierrettung

Aus der kleinen Elz musste ein Hund gerettet werden.


27.06.2021

Einsatz 134/2021

Abteilung Kenzingen

Fahrzeugbergung

Aus dem Nachtallmendsee musste ein Zweirad geborgen und ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen werden.

 


22.06.2021

Einsatz 133/2021

Abteilung Kenzingen

Baum auf Straße

Im Bereich des Auhofes mussten umgestürzte Bäume beseitigt werden.


 

21.06.2021

Einsatz 132/2021

Abteilung Kenzingen

Tierrettung

Ein Hunde musste aus der kleinen Elz gerettet werden.


21.06.2021

Einsatz 131/2021

Abteilung Bombach

Umgestürzte Schilder

Umgestürzter Schilder mussten wieder aufgerichtet werden.


 

21.06.2021

Einsatz 130/2021

Abteilung Kenzingen

Brand 4 - Großbrand in Wyhl

Gegen 2 Uhr, ca. 1 Stunden nach Einrücken der letzten Kräfte, wurde die Abt. Kenzingen erneut alarmiert. In Wyhl brach in einem Gebäude in der Ortsmitte ein Brand aus, welcher sich rasch ausdehnt. Aufgrund der Erhöhung der Gefahrenabwehrstufe auf Brand 4, wurde der Löschzug Kenzingen zur Überlandhilfe angefordert. Die Feuerwehr Kenzingen übernahm die Brandbekämpfung in einem Einsatzabschnitt und unterstützte die Einsatzleitung mit der Führungsgruppe und dem Einsatzleitwagen.

 


 

20.06.2021

Einsatz 80-129/2021

Abteilungen Kenzingen / Bombach / Hecklingen / Nordweil

Unwetterlage

Aufgrund eines punktuellen Unwetters über dem Stadtgebiet Kenzingen war die Gesamtwehr Kenzingen von 17.30 Uhr bis 01 Uhr im Dauereinsatz. Es handelte sich um einer große Anzahl vollgelaufener Keller sowie um umgestürzte Bäume. In einem Gebäude schlug der Blitz ein - was ebenfalls den Einsatz der Feuerwehr erforderte.

 


 

19.06.2021

Einsatz 78+79/2021

Abteilungen Kenzingen / Bombach

Brandeinsatz

Aufgrund eines Schmorbrandes kam es zu einer Rauchentwicklung in der St.Sebastian-Kirche in Bombach. 

 


 

19.06.2021

Einsatz 77/2021

Abteilung Kenzingen 

Unklare Rauchentwicklung / Vegetationsbrand


14.06.2021

Einsatz 76/2021

Abteilung Kenzingen 

Person in Not - Türöffnung


09.06.2021

Einsatz 75/2021

Abteilung Kenzingen 

PKW-Brand


09.06.2021

Einsatz 74/2021

Abteilung Kenzingen 

Bienennest entfernen


05.06.2021

Einsatz 73 /2021

Abteilung Kenzingen 

Umgestürzter Baum

Ein umgestürzter, stattlicher Baum versperrte einen öffentlichen Weg. Dieser wurde zersägt.


05.06.2021

Einsatz 72 /2021

Abteilung Kenzingen 

Größflächige Wassernot in Freizeiteinrichtung

In einem Sport- und Tagungshotel stand die gesamte Tennishalle unter Wasser. Das Wasser wurde mit mehreren Wassersaugern und Tauchpumpen abgepumpt.


04.06.2021

Einsatz 70 + 71/2021

Abteilungen Kenzingen / Hecklingen

Bäume auf Straße

Durch den abendlichen Sturm wurden auf der Verbindungsstraße zwischen Hecklingen und Riegel Bäume entwurzelt und verperrten die Fahrbahn. 


 

02.06.2021

Einsatz 69/2021

Abteilung Kenzingen

Beseitigung eines Bienennests

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr auf ein wildes Bienennest in einem Baum auf dem Schulhof des Gymnasiums aufmerksam gemacht. Zusammen mit einem Imker wurde das Nest fachgerecht entnommen und einem neuen Ort zugeführt. 

 

 


 

02.06.2021

Einsatz 68/2021

Abteilung Kenzingen

Brand Gartenhütte

Am frühen Vormittag wurde die Abteilung Kenzingen als zuständige Stützpunktwehr zu einen Brand nach Weisweil alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten dort zwei bauliche verbunden Gartenhütten und drohten auf einen angrenzenden Wohnwagen überzugreifen. Der Brand wurde unter Einsatz von Atemschutz gelöscht.

 


 

01.06.2021

Einsatz 67/2021

Abteilung Kenzingen

Kleinbrand

Ein Mülleimerbrand in der Altstadt konnte schnell abgelöscht werden.


 

31.05.2021

Einsatz 63-66/2021

Abteilungen Kenzingen / Hecklingen / Bombach / Nordweil

Großbrand Entsorgungsfachbetrieb Malterdingen

Am Abend des 31.05.2021 wurde die Feuerwehr Kenzingen zur Unterstützung der Feuerwehren Malterdingen und Emmendingen zu einem Großbrand im Malterdinger Industriegebiet gerufen. Ein erweiterter Löschzug sowie der ABC-Erkunder waren hierzu im Einsatz, die Abteilungswehren stellten derweil den Grundschutz sicher und besetzten das Gerätehaus Kenzingen.

 


 

31.05.2021

Einsatz 62/2021

Abteilung Kenzingen

Fassadenbrand

Um kurz nach 16 Uhr löste die Integrierte Leitstelle erneut Alarm für die Feuerwehr Kenzingen aus. Dieses Mal brannte im Breitenfeld ein Teil einer Fassade eines Neubaus – eine weitere Brandausdehnung konnte durch eine rasche Brandbekämpfung verhindert werden.


 

31.05.2021

Einsatz 61/2021

Abteilung Kenzingen

Vegetationsbrand

Gegen 10 Uhr ging eine erneute Alarmmeldung ein. Im Industriegebiet entzündete sich auf einem Betriebsgelände bei Unkrautabflämmarbeiten ein Heckenabschnitt. Die Betriebsangehörigen konnten den Brand weitestgehend selbst eindämmen. Die Feuerwehr löschte den Brand endgültig ab.


 

31.05.2021

Einsatz 60/2021

Abteilung Kenzingen

Fahrzeugbrand

Wenige Stunden später, am 31.05.2021, um 03.18 Uhr wurde die Wehr erneut alarmiert. Auf dem Gelände eines Gewerbebetriebes stand ein Stapler im Vollbrand. Die Einsätzkräfte löschten diesen unter Atemschutz ab und konnten ein Übergreifen auf weitere Fahrzeuge sowie auf das Gebäude verhindern. Die Polizei ermittelt.


 

30.05.2021

Einsatz 59/2021

Abteilung Kenzingen

PKW-Brand

Am Sonntag, den 30.05.2021 wurde die FF Abt. Kenzingen um 23.40 Uhr zu einem PKW-Brand in den westlichen Bereich des Bahnhofs alarmiert. Auf dem dortigen Pendlerparkplatz stand ein PKW im Vollbrand und wurde unter Atemschutz abgelöscht. Die Polizei ermittelt.


 

29.05.2021

Einsatz 58/2021

Abteilung Kenzingen

Umgestürzter Baum

Im Industriegebiet musste ein umgestürzter Baum beseitigt werden, der auf den Rad- und Fussweg ragte.

 


 

28.05.2021

Einsatz 57/2021

Abteilung Kenzingen

Technische Hilfeleistung

An einem PKW fiel die Fahrzeugtüre zu und verriegelte - der zugehörige Schlüssel lag im Fahrzeug. Ebenso saß ein einjähriges Kind in seinem Kindersitz. Der Vater rief zur Befreiung des Kindes die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte verschafften sich Zugang ins Fahrzeug und konnten den kleinen Erdenbürger wohlbehalten dem Vater übergeben.


 

26.05.2021

Einsatz 56/2021

Abteilung Kenzingen

Fahrdienst Bezirksbrandmeister

Der Bezirksbrandmeister wurde zu einem Großbrand nach Bonndorf gefahren. 


 

18.05.2021

Einsatz 55/2021

Abteilung Kenzingen

Ausgelöster Heimrauchmelder 

In einem Wohngebäude der Innenstadt löste ein Heimrauchmelder aus. Da die Bewohner nicht erreichbar waren, wurde die Feuerwehr Abteilung Kenzingen alarmiert. Es handelte sich um einen Fehlalarm.


 

11.05.2021

Einsatz 54/2021

Abteilung Kenzingen

Tierrettung

 


 

11.05.2021

Einsatz 52-53 /2021

Abteilung Kenzingen / Hecklingen

Brandmeldeanlage

In einem öffentlichen Gebäude löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.


11.05.2021

Einsatz 48-51 /2021

Abteilung Kenzingen / Hecklingen / Nordweil / Bombach

Stromausfall im Teilen des Stadtgebietes

Aufgrund eines großflächigen Stromausfall im nördlichen Kreisgebiet, wurden die Gerätehäuser aller vier Abteilungen als Notfallwache besetzt.


04.05.2021

Einsatz 47/2021

Abteilung Kenzingen

Brandgeruch

Im Bereich der Eisenbahnstraße wurde an einem Gebäude Rauchgeruch vernommen. Die Gebäude wurden komplett auf einen möglichen Brand kontrolliert. Ein Schadfeuer konnte nicht festgestellt werden. 

 


 

03.05.2021

Einsatz 46/2021

Abteilung Kenzingen

Brandmeldealarm

In einem Industrieunternehmen löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.


30.04.2021

Einsatz 45/2021

Abteilung Kenzingen

Gebäudebrand

Um 22.37 Uhr wurde die FF Abt. Kenzingen als Stützpunktfeuerwehr zu einem Gebäudebrand nach Weisweil alarmiert. Teile des Löschzugs Kenzingen unterstützten die Feuerwehr Weisweil bei Kontroll- und Nachlöscharbeiten. Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits weitestgehend unter Kontrolle.

 


 

27.04.2021

Einsatz 043 + 044/2021

Abteilung Hecklingen + Abteilung Kenzingen

Vegetationsbrand

Im Außenbereich von Hecklingen ereignete sich ein Böschungsbrand. Dieser wurde von der Abt. Hecklingen abgelöscht. Die Abt. Kenzingen brauchte nicht ausrücken.

 


25.04.2021

Einsatz 041 + 042/2021

Abteilung Bombach + Abteilung Kenzingen

Vegetationsbrand

Im Außenbereich von Bombach brannte auf einer Fläche von ca. 20 m² die Vegetation. Mit vereinten Kräften der Abt. Bombach sowie der Abt. Kenzingen konnte ein Übergreifen auf eine Grillhütte verhindert werden.


 

08.04.2021

Einsatz 040/2021

Abteilung Hecklingen

Ölspur

 


 

07.04.2021

Einsatz 039/2021

Abteilung Kenzingen

Brandmeldealarm

In einer Pflegeeinrichtung löste die Brandmeldeanlage aus. Der Alarm stellte sich als Fehlalarm heraus.


 

03.04.2021

Einsatz 037 + 038/2021

Abteilung Hecklingen + Abteilung Kenzingen

Tierrettung

Im Außenbereich von Hecklingen steckte ein Hund, trotz Bemühungen seines Besitzers, in mehreren Metern Tiefe in einem Regenwasserkanal fest. Daraufhin wurde die FF Abt. Hecklingen und Kenzingen zum Ort des Geschehens gerufen. Teile des Kanals wurden freigelegt und der verschlickte Bereich von Erdmaterial befreit. Parallel wurde in Zusammenarbeit mit dem städt. Betriebshof und deren Kanalkamera die Situation im Rohr erkundet. Nach etwas mehr als einer Stunde gelang es unter Mitwirkung des Hundebesitzers, den Vierbeiner zu retten.

 


 

01.04.2021

Einsatz 036/2021

Abteilung Kenzingen

Brandmeldealarm

In eine Geschäftsgebäude löste die Brandmeldeanlage aus. Es handelte sich um einen Fehlalarm.

 


29.03.2021

Einsatz 034 + 035/2021

Abteilung Nordweil + Abteilung Kenzingen

Unklare Rauchentwicklung / Verpuffung in Pelletheizung

Am frühen Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Kenzingen zu einer unklaren Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses im Ortsteil Nordweil alarmiert. Das ersteintreffende Fahrzeug der Abteilung Nordweil begann umgehend mit der Erkundung der Kellerräume unter Atemschutz und mittels Einsatzes einer Wärmebildkamera. Die nachrückenden Kräfte der Abteilung Kenzingen unterstützen bei der Ursachensuche und den Löschvorbereitungen. Als vermeintliche Ursache stellte sich eine Verpuffung in der Pelletheizung heraus.

Die Bewohner hatten die Rauchentwicklung bemerkt und das Gebäude bereits vollständig verlassen. Die Kellerräume wurden anschließend mittels Überdruckbelüfter entraucht und die Wohnbereiche sicherheitshalber auf Kohlenmonoxid und Rauchgase überprüft. Nach Kontrolle des Kamins durch den hinzugerufenen Schornsteinfegermeister und der Drehleiter wurde die Einsatzstelle übergeben.


14.03.2021

Einsatz 033/2021

Abteilung Bombach

Erkundung Kleinbrand

 


 

13.03.2021

Einsatz 031+032/2021

Abteilung Kenzingen

Sturmschäden

Im Bereich Kirnhalden wurde ein rund 20 Meter langer Baum von Straße geräumt.
Auf der Bundesstraße 3 wurde ein in die Fahrbahn ragender Ast entfent.


13.03.2021

Einsatz 029+30/2021

Abteilung Kenzingen

Sturmschaden

Auf einer Landstraße wurden ganze Bahnen von Abdeckfolien von angrenzenden landwirtschaftlichen Feldern auf die Fahrbahn geweht. Hierduch bestand Gefahr für passierente Verkehrsteilnehmer.

Auf einer Baustelle kippte auf einer Länge von rund 100 Meter ein Bauzaun um und blockierte einen Radweg. Der Radweg wurde entsprechend freigeräumt.

 

 


11.03.2021

Einsatz 028/2021

Abteilung Kenzingen

Sturmschaden

Aufgrund der Sturmlage ereignete sich eine Gefahr durch herabfallende Ziegeln. Diese mussten gesichert werden. 

 


 

11.03.2021

Einsatz 027/2021

Abteilung Kenzingen

Küchenbrand

Am Vormittag des 11.03.2021 wurde die FF Abt. Kenzingen zu einem Einsatz in den Außenbereich alarmiert. Gemeldet war ein Gebäudebrand einer Gaststätte mit starker Rauchentwicklung. Des weiteren konnte nicht ausgeschlossen werden, dass sich noch Personen im Gebäude befinden. Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine starke Rauchentwicklung des Gastraumes festgestellt, ebenso war der Wohnbereich z.T. schon stark verraucht. Nach der Erkundung der Lage konnte festgestellt werden, dass alle Personen das Gebäude verlassen haben. Unter Atemschutz drangen mehrere Trupps bis zu dem Brandherd in der Küche vor und löschte diesen ab. Personen kamen nicht zu Schaden.

 


10.03.2021

Einsatz 026/2021

Abteilung Kenzingen

ABC-Einsatz

In einem Herbolzheimer Logistikunternehmen ereignete sich ein Gefahrstoffaustritt aufgrund eines Transportunfalls. Die Feuerwehren Herbolzheim war bereits vor Ort, die Feuerwehr Kenzingen und Teningen wurden im Rahmen der überörtlichen Gefahrenabwehr mit ihren Spezailkräften der ABC-Züge und mit dem ABC-Fachberater hinzugezogen. 

Der Stoffaustritt konnte eingedämmt werden, der Stoff wurde fachgerecht aufgefangen und entsorgt. 

(Quelle FF Teningen)

(Bildquelle: FF Teningen)

(Quelle FF Teningen)

(Bildquelle: FF Teningen)


09.03.2021

Einsatz 025/2021

Abteilung Kenzingen

Brandmeldeanlage

In einem Pflegeheim hatte die Brandmeldeanlage aufgrund von Bauarbeiten ausgelöst.
Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht notwendig. 


22.02.2021

Einsatz 024/2021

Abteilung Kenzingen

Personen- und Tierrettung - Rettungeinsatz aus der Elz

Mehrere Personen warfen den Hund eines Passanten in die Elz. Daraufhin geriet dieser beim Versuch den Hund zu retten ebenfalls in die Elz. Die zwischenzeitlich alarmierte FF Abt. Kenzingen setze das Rettungsboot in die Elz ein und begann die Suche. Nach kurzer Zeit wurde die Bootsbesatzung fündig und konnte die in der Elz feststeckende Person sowie den Hund aus dem eiskalten Wasser retten.


21.02.2021

Einsatz 023/2021

Abteilung Kenzingen

Türöffnung

In einem Mehrfamilienhaus hatte sich eine Person versehentlich aus ihrer Wohnung ausgeperrt und hatte zu diesem Zeitpunkt Essen auf dem Herd stehen. Wenige Minuten nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle war die Türe geöffnet. Die Einsatzstelle konnte an die Bewohner unversehrt übergeben.


18.02.2021

Einsatz 022/2021

Abteilung Kenzingen

Ölspur

Eine Ölspur im Stadtgebiet musste abgestreut werden.


14.02.2021

Einsatz 021/2021

Abteilung Kenzingen

Überlandhilfe Gebäudebrand Rheinhausen

Gegen 21.30 wurde ein Löschzug der Abteilung Kenzingen zur Unterstützung nach Rheinhausen alarmiert.


13.02.2021

Einsatz 020/2021

Abteilung Kenzingen

Türöffnung und Patientenrettung

Um 00.08 Uhr erfolgte eine weitere Alarmierung. Bei einem medizinischen Notfall musste für den Rettungdienst einen Zugang in eine Wohnung geschaffen werden. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten konnte die Rettung des Patienten nur über die Krankentragenlagerung der Drehleiter erfolgen.


12.02.2021

Einsatz 019/2021

Abteilung Kenzingen

Türoffnung


12.02.2021

Einsatz 017+ 018/2021

Abteilung Kenzingen + Hecklingen

Technische Hilfeleistung

Im Ortsteil Hecklingen blieb ein PkW am Rande einer Böschung auf einem Landwirtschaftsweg hängen.


30.01.2021

Einsatz 016/2021

Abteilung Kenzingen

Ölspur

Auf der Umgehungsstraße sowie auf der B3 Höhe Reithalle wurde eine durch eine Ölspur verunreinigte Straße gemeldet. 


29.01.2021

Einsatz 015/2021

Abteilung Kenzingen

Dammkontrolle

Aufgrund des Überschreitens der Hochwassermeldemarke mussten die Dämme des Leopoldskanals zwischen Riegel und Forchheim kontrolliert werden.


27.01.2021

Einsatz 014/2021

Abteilung Kenzingen

Kleinbrand

16:49 Uhr: Ein Kleinbrand auf der westlichen Seite des Bahnhofes musste abgelöscht werden.


26.01.2021

Einsatz 013/2021

Abteilung Kenzingen

Ausströmendes Gas / Gasgeruch

Um 21.36 Uhr wurde die FF Abt. Kenzingen ins Wohngebiet Balger alarmiert. Gemeldet war Gasgeruch in einem Mehrfamilienwohnhaus. Der Einsatz stellte sich als mutwilliger Fehlalarm heraus. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Ein Ermittlungsverfahrungen wird eingeleitet.


26.01.2021

Einsatz 012/2021

Abteilung Kenzingen

Türöffnung

Aufgrund eines medizinischen Notfalls musste für den Rettungsdienst ein Zugang zu einer Wohneinheit geschaffen werden.


22.01.2021

Einsatz 011/2021

Abteilung Kenzingen

Ölspur

Eine Ölspur auf einem Parkplatz musste beseitigt werden.


16.01.2021

Einsatz 010/2021

Abteilung Kenzingen

Wassernot

In ein Gebäude drang aufgrund eines Rohrbruchs Wasser in ein Keller ein und stand dort ca. 1 Meter hoch. Der Keller wurde mit mehreren Tauchpumpen trockengelegt.

  


16.01.2021

Einsatz 009/2021

Abteilung Kenzingen

Wasserrohrbruch

Um 5.26 Uhr ging die Meldung eines Wasserrohrbruches beim Bahnhof ein. Zusammen mit dem städt. Betriebshof / Wasserwerk wurde der Einsatz abgearbeitet. 


15.01.2021

Einsatz 008/2021

Abteilung Kenzingen

Umgestürzter Baum außerorts

Zwischen Bleichheim und dem ehem. Heim Kirnhalden musste ein umgestürzter Baum beseitigt werden.


15.01.2021

Einsatz 007/2021

Abteilung Kenzingen

Umgestürzter Baum außerorts

Auf Höhe des Sportzplatzes Bombach ragte ein umgestürzter Baum in die Fahrbahn. Dieser wurde zersägt.


15.01.2021

Einsatz 006/2021

Abteilung Kenzingen

Umgestürzter Baum innerorts

Um 04.33 Uhr erfolgte eine erneute Alarmierung der FF Abt. Kenzingen. Im Bereich der Freiburger Straße blockierte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn sowie den Gehweg. Dieser wurde beseitigt.

 

 


15.01.2021

Einsatz 004+005/2021

Abteilung Kenzingen + Abteilung Bombach

Umgestürzter Baum innerorts

Um 01.04 Uhr erfolgte die Alarmierung der FF Abt. Kenzingen und Abt. Bombach wegen eines umgestürzten Baumes innerorts in Bombach. Der Baum wurde beseitigt.

 

  


07.-10.01.2021

Einsatz 003/2021

Abteilung Kenzingen

Hilfskonvoi nach Kroatien

Die Feuerwehr Kenzingen beteiligte sich mit drei Mann und einem Fahrzeug an dem Hilfskonvoi ins Erdbebengebiet nach Kroatien.

 


01.01.2021

Einsatz 002/2021

Abteilung Kenzingen

Ausgelöster Heimrauchmelder

Noch während des Einsatzes 001/2021, wurden wir zu einem Paralleleinsatz alarmiert. In der Innenstadt lösten in einem Mehrfamilienhaus Heimrauchmelder aus. Die betroffenen Nutzungseinheiten wurden im Beisein der Polizei geöffnet und kontrolliert. Ein Schadfeuer konnte nicht festgestellt werden.


01.01.2021

Einsatz 001/2021

Abteilung Kenzingen

Türöffnung

Nach einer relativ ruhigen Weihnachtswoche wurden wir um 02.42 Uhr zu einer Türöffnung nach Hecklingen alarmiert. Hier musste für Notarzt und Rettungsdienst ein Zugang zu einer Wohnung geschaffen werden.