• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Item 1 of 5

Gedenken an Rudi Nadler

Rudi Nadler
Rudi Nadler
Veröffentlicht am Donnerstag, 17. November 2022
Am vergangenen Wochenende ist Rudi Nadler im Alter von 74 Jahren nach langer schwerer Krankheit gestorben.

Er war 10 Jahre Fraktionsvorsitzender der CDU im Gemeinderat. In den 90er Jahren hat Rudi Nadler begonnen, Hilfstransporte nach Ostslawonien zu organisieren und wurde Initiator des Arbeitskreises Vinkovci beim Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Emmendingen

Sein Wirken als Vorsitzender des Freundeskreises Vinkovci führt über die Städtefreundschaft im Jahr 2002 zur Städtepartnerschaft im Jahr 2007. Rudi Nadler genießt in unserer Partnerstadt höchstes Ansehen. In der Folge wurde ihm am 20.07.2005 die Goldene Plakette des Stadtwappens von Vinkovci verliehen, dann am 26.09.2007 die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg.

Seit mehr als 50 Jahren hat er die Grundsätze des DRK verinnerlicht: Hilfe zu gewähren ausgerichtet allein am Maß der Bedürftigkeit. Ab 2015 galt sein Einsatz ganz den hier angekommenen Geflüchteten. Auch hierfür wurde ihm im Jahr 2019 die Ehrenplakette der Stadt Kenzingen verliehen.

Mit Rudi Nadler ist ein Kenzinger Bürger gestorben, der über Jahrzehnte hinweg vorbildlich und außerordentlich engagiert im Ehrenamt tätig war. Die Stadt war, ist und bleibt ihm zu Dank verpflichtet und wird ihn in bleibender Erinnerung behalten.

Matthias Guderjan

Bürgermeister