• [key] + 1: Bedienhilfe
  • [key] + 2: direkt zur Suche
  • [key] + 3: direkt zum Menü
  • [key] + 4: direkt zum Inhalt
  • [key] + 5: Seitenanfang
  • [key] + 6: Kontaktinformationen
  • [key] + 7: Kontaktformular
  • [key] + 8: Startseite

[key] steht für die Tastenkombination, welche Sie drücken müssen, um auf die accesskeys Ihres Browsers zugriff zu erhalten.

Windows:
Chrome, Safari, IE: [alt] , Firefox: [alt][shift]

MacOS:
Chrome, Firefox, Safari: [ctrl][alt]

Zwischen den Links können Sie mit der Tab -Taste wechseln.

Karteireiter, Tabmenüs und Galerien in der Randspalte wechseln Sie mit den Pfeil -Tasten.

Einen Link aufrufen können Sie über die Enter/Return -Taste.

Denn Zoomfaktor der Seite können Sie über Strg +/- einstellen.

Item 1 of 5

Bekanntmachungen

12 März

Bekanntmachung wasserrechtlicher Vorhaben

Stadtlogo
Wasserrechtliche Erlaubnis für die Errichtung und den Betrieb von 20 Erdwärmesonden auf den Grundstück Flst.Nr. 5361, Breitenfeldstraße, Gemarkung Kenzingen
04 März

4. Punktuelle Flächennutzungsplanänderung

Plan 4.FNPÄ
Öffentliche Bekanntmachung Frühzeitige Beteiligung 4. Punktuelle Flächennutzungsplanänderung des Gemeindeverwaltungsverbandes Kenzingen-Herbolzheim auf der Gemarkung Herbolzheim (Oberfeld Süd)
04 März

3. Punktuelle Flächennutzungsplanänderung

Plan 3.FNPÄ
Öffentliche Bekanntmachung Offenlage 3. Punktuelle Flächennutzungsplanänderung des Gemeindeverwaltungsverbandes Kenzingen-Herbolzheim auf der Gemarkung Kenzingen (Wohnmobilstellplatz)
04 März

2. Punktuelle Flächennutzungsplanänderung

Plan 2. FNPÄ
Öffentliche Bekanntmachung Frühzeitige Beteiligung 2. Punktuelle Flächennutzungsplanänderung des Gemeindeverwaltungsverbandes Kenzingen-Herbolzheim auf der Gemarkung Herbolzheim (Glöckle-Mühle)
04 März
25 Juli

Öffentliche Bekanntmachung

BP Wohnmobilstellplatz
3. Punktuelle Flächennutzungsplanänderung des Gemeindeverwaltungsverbandes Kenzingen-Herbolzheim auf der Gemarkung Kenzingen (Wohnmobilstellplatz) - Frühzeitige Beteiligung
22 Juli
22 Juli

Bebauungsplan Wohnmobilstellplatzanlage

Plan A3 BPL Wohnmobil
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB und frühzeitige Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB.
21 Feb.

Abbrennen von Rebböschungen nach § 39 Abs. 5 Bundesnaturschutzgesetz verboten

Bundesnaturschutzgesetz
Es besteht die Möglichkeit, eine Ausnahmegenehmigung zu beantragen. In den letzten Jahren wurde der kontrollierte Feuereinsatz im Rahmen einer breit angelegten Ausnahmegenehmigung (Allgemeinverfügung) des Regierungspräsidiums Freiburg in den Weinbaugebieten des Kaiserstuhls, Tunibergs und der Breisgauer Vorbergzone erlaubt.
04 Jan.